Skip to main content

Die Ortschaft Oberlangen in der Samtgemeinde Lathen

Oberlangen und somit unser Ferienort ist Mitgliedsgemeinde der Samtgemeinde Lathen und gilt als "Ein Dorf mit Zukunft". Im Jahr 2013 wurde Oberlangen beim Bundeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" mit Gold ausgezeichnet und zählt somit zu den schönsten und zukunftsträchtigsten Dörfern deutschlandweit.

Das inmitten des herrlichen und idyllischen Emslandes gelegene Oberlangen bietet viele Möglichkeiten zur Erholung und Freizeitgestaltung. Jeder ist bei uns willkommen, egal ob Jung oder Alt, ob Ruhe, Erholung oder Abwechslung gesucht. 

Sehenswürdigkeiten vor Ort

Bei einem Spaziergang oder einer Radtour durch das Dorf sind vor allem das Heimathaus "Hof Jänen" und der Altar in der St. Laurentius Kirche sehenswert. Das Heimathaus ist umgeben von alten Eichen, anliegend befindet sich der schöne Bauerngarten sowie eine Backspieker. 

Zentral, aber ruhig gelegenes Dorf

Aufgrund der zentralen Lage ist Oberlangen der ideale Ausgangspunkt für Radwanderungen, Ausflüge, Kanutouren, Wanderungen und vieles mehr durch das reizvolle Emstal. Reiter und Pferdefreunde können ihr Hobby genießen und zwischen Weiden und Wiesen reiten. 

Im Ort befindet sich eine Gaststätte mit Restaurant, Kneipe und Biergarten sowie eine Tankstelle mit Kfz- und Fahrradwerkstatt. Der nächste Bäcker und Supermarkt befindet sich im 2 km entfernten Niederlangen.

Informationen zur Freizeitgestaltung haben wir Ihnen hier zusammengetragen, außerdem können Sie hier auch schon vor Ihrer Anreise Infos und Tipps zur Oberlangen-Umgebung erfahren.

Schild am Ortseingang von Oberlangen
Perfekter Erholungsurlaub in Oberlangen
Schafe auf der Wiese
Natur pur genießen
Pferde an der Ems
Traumhafte Kulissen an der Ems entdecken
Abgenagter Baumstamm vom Biber
Dem Biber auf der Spur
Blick auf den Altarm der Ems
Der Ems-Altarm